Das war der UmweltTipp! 2016

Aktionszeitraum: 1. Juni - 30. September

 

 

 

 

 

Im Aktionszeitraum machte das Umweltministerium gemeinsam mit dem Österreichischen Papierfachhandel mit dem UmweltTipp! auf qualitativ hochwertige und umweltfreundliche Schulartikel aufmerksam.

 

Im Einzelhandel beteiligten sich schon fast 800 Standorte, darunter viele PAPIERFACHGESCHÄFTE und die SKRIBO-Händler sowie die Filialen unserer Kooperationspartner.

 

 

 

  

  

 

 

Damit der umweltfreundliche Schuleinkauf unkompliziert möglich wird, sind auch nach der Aktion UmweltTipp! empfehlenswerte Artikel mit Suchmaske online schnell zu finden. PRODUKTLISTE

 

 

2016 war PUMA mit ÖkoKauf Wien Kooperationspartner.

»PUMA-Schulen« steht für »Programm Umweltmanagement in den Schulen der Stadt Wien«.

 

Alle Wiener Schülerinnen und Schüler, die öffentliche Schulen besuchen, erhielten vor Schulschluss einen Clever einkaufen-Schulfolder überreicht.

 

Im Dezember wurden dann an alle Volksschulen für die Schuleinschreibung Clever einkaufen-Schulfolder, für Eltern die zur Schuleinschreibung kommen, verschickt.

 

Die Verteil-Aktion wurde in Wien mit breiter Beteiligung des Wiener Papierfachhandels und der Schulbedarfs-Handelsketten durchgeführt. Das soll sicherstellen, dass die im Folder beschriebene Qualität auch in den Geschäften zu finden ist.

 

Die Beschaffung umweltfreundlicher Schulmaterialien stellt einen wesentlichen Beitrag zum flächendeckenden Umweltmanagement in den Schulen der Stadt Wien dar.

 

      

© Plass Cover Mini-Ratgeber für den umweltfreundlichen Schuleinkauf 2019

Zur Aktion UmweltTipp! ist ein 8seitiger Schul-Folder und ein 36seitiger Mini-Ratgeber ab sofort erhältlich. Beide Materialien enthalten erstmals knifflige Rätselseiten für Kinder, aber auch für Erwachsene. HIER

Hallo