Das war der UmweltTipp! 2014

Aktionszeitraum:

1. Juni - 30. September

 

Die Partnerbetriebe machten auch heuer im Aktionszeitraum auf qualitativ hochwertige und umweltfreundliche Schulartikel in ihren Geschäften und Filialen aufmerksam.

 

ÖSTERREICHWEIT

 

An dieser Aktion beteiligten sich heuer wieder
PAPIERFACHGESCHÄFTE im Einzelhandel
SKRIBO HändlerInnen

sowie die Filialen der Kooperationspartner
LIBRO
PAGRO Diskont
THALIA und
INTERSPAR

       

    

 

Zur Unterstützung für den umweltfreundlichen Schuleinkauf stellt die Initiative "Clever einkaufen für die Schule" über den Aktionszeitraum hinaus folgende praktische Informations- und  Suchmöglichkeiten zur Verfügung!

 

 

 

UmweltTipp! PRODUKTLISTE

UmweltTipp! HÄNDLERLISTE

 

 

 

Die Stadt Wien war  2014 wieder Kooperationspartner.

 

Alle Wiener Schulen (APS) erhielten Anfang Juni und Anfang September Plakate zum Aufhängen in der Schule. SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern sollten sich rechtzeitig informieren können, wie sie leicht und schnell zu umweltfreundlichen  Schulartikeln kommen.

Mit dieser Aktion wurden zum Schulstart an rund 108.000 SchülerInnen in ca 380 Wiener Schulen  Aktionsfolder mit UmweltTipps! verteilt.

Die Aktion „Clever Einkaufen für die Schule“ wird mit breiter Beteiligung des Wiener Papierfachhandels und der Schulbedarfs-Handelsketten durchgeführt, sodass sicher gestellt ist, dass die im Folder beschriebene Qualität auch in den Geschäften angeboten wird.

Die Beschaffung umweltfreundlicher Schulmaterialien stellt einen wesentlichen Beitrag zum flächendeckenden Umweltmanagement in den Schulen der Stadt Wien dar.

 

          

 

Mehr zu PUMA Umweltmanagement in den Schulen der Stadt Wien

 

Mehr zu ÖkoKauf Wien Programm für die ökologische Beschaffung der Stadt Wien

Hallo