Austria Glas Recycling - Glasrecycling in Österreich

 

Seit den 1970er Jahren sammeln und recyceln wir in Österreich Glasverpackungen. Die Non-Profit-Gesellschaft Austria Glas Recycling steuert das Zusammenspiel aller beteiligten Unternehmen und Institutionen (Entsorger, Kommunen etc.). Österreichs Glasrecyclingsystem gilt mit Recyclingquoten von jährlich rund 85 % als best practice in Europa und zählt zu den internationalen Spitzenreitern.
 

Glasrecycling - Kreislaufwirtschaft in Vollendung


In jeder gebrauchten Glasverpackungen steckt eine neue. Denn: Aus alten Glasverpackungen werden neue geformt. Immer wieder. In bester Qualität. Glasrecycling ist ein vollendeter Materialkreislauf. In Österreich werden jährlich über 230.000 Tonnen Glasverpackungen gesammelt und verwertet.

 
Glasverpackungen – von der Natur für Recycling gemacht


Glasrecycling ist ein natürlicher Vorgang, dem wir die optimale Infrastruktur schaffen. Gebrauchte Glasverpackungen sind Rohstoff für neue. Werfen Sie daher leere Einweg-Glasflaschen bitte in einen der über 70.000  Altglassammelbehälter. Danke! Entsorgungsspezialisten bringen die gebrauchten Glasflaschen zu den Glaswerken. Dort werden sie eingeschmolzen und zu neuen geformt - perfektes Bottle-to-Bottle-Recycling.

 

Glasrecycling – ein einfacher und wichtiger Beitrag zu Umwelt- und Klimaschutz


Die positiven Auswirkungen auf die Umwelt können sich sehen lassen. Dank getrennter Sammlung und stofflicher Verwertung von Glasverpackungen sparen wir jährlich beträchtliche Mengen an Rohstoffen, rund:
164.000 Tonnen Quarzsand

53.000 Tonnen Kalk und Dolomit

41.000 Tonnen Soda

573.000 m³ Abbauvolumen

213.000 m³ Deponievolumen für Einwegglas

225.000.000 kWh elektrische Energie

6.000.000m³ Erdgas

 

Je 10% Altglas bei der Neuproduktion reduzieren 3% Energieverbrauch und 7% CO2-Emissionen. Die Einsparung an elektrischer Energie entspricht dem jährlichen Bedarf von etwa 51.000 Haushalten und reduziert unser aller CO2-Footprint.

 

Mehrweg – Pfandflaschen werden wieder befüllt


 Bringen Sie leere Mehrweg-Glasflaschen ('Pfandflaschen') bitte zurück zum Handel. Vom Handel kommen die Glasflaschen zu den Abfüllbetrieben (Mineralwasser- oder Fruchtsaftproduzenten, Brauereien, ...), um dort gründlich gereinigt und frisch befüllt zu werden. Beschädigte Mehrweg-Glasflaschen werden in die Altglassammlung eingebracht und somit zu Rohstoff für neue Glasverpackungen.

 

Austria Glas Recycling GmbH
Obere Donaustraße 71
1020 Wien

E-Mail: agr@agr.at
www.agr.at

www.glasrecycling.at

 

Foto: FAIRTRADE Es zeigt als Gewinn des Schul-Quiz einen CHANGE-MAKER Turnbeutel aus FAIRTRADE zertifizierter Baumwolle in den Farbentönen natur und hellblau.
SCHUL-QUIZ ist beendet!

Jetzt wird der Monatsgewinner bzw. die -gewinnerin ermittelt und verständigt. Dann geht´s in die Schlussverlosung!

Hallo